Staffel- und Einzelerfolg bei Triathlon in Immelborn

Die diesjährigen Meisterschaften auf der Olympischen Distanz (1,5/40/10) wurden in Immelborn und noch dazu auf neuem Terrain ausgetragen. Aufgrund vieler Baumaßnahmen und Straßensperrungen, musste der Veranstalter vom TV Barchfeld in diesem Jahr auf das Strandbad in Breitungen ausweichen. Vor den Startern der Olympischen Distanz, gingen die Jedermänner- und -frauen über 400/20/5 an den Start. Aufgrund der Wassertemperatur (21 Grad) durfte auf beiden Distanzen ein Neoprenanzug getragen werden.


Am Vortag fand sich erst eine Torpedo-Staffel in der Besetzung Torsten Winter (Schwimmer), Rico Bechmann (Radfahrer) und Daniel Abraham (Läufer) für die "Olympische" zusammen. Mit einer Gesamtzeit von 2:08;06 Stunden erreichte unsere Staffel ganz klar und mit über 14 Minuten Vorprung auf die Zweitplatzierten, einen souveränen Sieg. Dabei blieben alle drei Torpedos in ihren Disziplinen die Schnellsten. Torsten Winter ging nach gerade einmal 26:06 Minuten aus dem Wasser und übergab an Rico Bechmann, der die 40K Wenderadstrecke in 1:04;26 Std. absolvierte und an Daniel Abraham übergab, der die 10K in 36:45 Minuten abriss. Gratulation an das starke Team.


Antje Lorenz ging als Einzelstarter auf der Olympischen Distanz an den Start und bewältigte alle drei Teildisziplinen selbst. Mit der Schwimmzeit von 34:56 Minuten war Sie ganz zufrieden, zumal es durch ein paar kleinen Orientierungsschwierigkeiten, mal wieder ein paar Hundert Meter mehr waren. Die Radzeit von 1:26;00 Std. hat sicherlich noch Potenzial, so Antje Lorenz. Wahrscheinlich lagen die langen Radtouren im Urlaub noch in den Beinen. Nichts desto trotz, ging Sie anschließend noch auf die 2x5K Runde und beendete ihre erste Olympische Distanz in 3:01;17 Std.. Die langen Wege, die schiebend und laufend mit dem Rad zurück zu legen waren vom Wechselgarten bis zum Aufstieg und vom Abstieg bis in den Wechselgarten, waren sicherlich die zwei Minuten, die sie für die Sub3 gebraucht hätte. Dennoch zeigte Sie sich versöhnlich mit dem Ausgang des Rennens. Die Teilnahme brachte Antje Platz 1 in der AK W30 und gleichzeitig den Thüringer Landesmeistertitel auf der Olympischen Distanz.


Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Tel: 0173-9720091

Email: antje.winter@aol.com
 

Kontakt:
VfB Torpedo Ichtershausen

c/o Antje Winter

Zur Feuerwehr 2

99334 Amt Wachsenburg

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

VfB Torpedo Ichtershausen

DE75 8405 1010 1010 1272 64

HELADEF1ILK

Bankverbindung:
sonstiges:

Vereinsregister: VR 110723

Amtsgericht Arnstadt

Steuernummer: 156/142/09310

Finanzamt Gotha

© 2016 by VfB Torpedo Ichtershausen