Torpedos vorn dabei!

Am Mittwoch war es nach der Sommerpause endlich wieder soweit, dass sich die Läuferschaaren im Ichterhäuser Marcel-Kittel-Sportzentrum zum 3. Lauf der 8. Ichtershäuser Stundenlaufserie trafen. Das Wetter meinte es wieder gut mit den fleißigen Rundendrehern und so schien wieder die Sonne über den Stadioninnenraum.

Auf Grund der Tatsache, dass der schlechteste der insgesamt 4 Läufe gestrichen wird, ließen einige diesen Lauf bewusst aus. Und so kam es dazu, dass der VfB Torpedo Ichtershausen der Stärkste Vertreter an diesem Lauftag war.

Den Anfang machten wieder die Kids. Pünktlich ging es für Karl und Lotta Mund, Lina Radlinski, Marie und Max Willing mit ihren Mitstreitern in den Viertelstundenlauf. Die weiteste Strecke legte Marie Willing mit 2871m zurück. Damit erreichte sie Platz 1 der AK W9. Ebenso wie Marie, konnten auch Lotta Mathilda Mund (2100m) und Lina Radlinski (2468m) ihre AK gewinnen. Max Willing kam mit 2440m auf Platz 4 der AK MU8 und Karl Johann Mund schaffte es mit 2514m sogar auf Platz 2 der AK M9. Glückwunsch und ein riesen Respekt an unsere kleinen Torpedos.


Im ersten der zwei 1/2h Läufe gingen Tim und Tom Spaleck, Katja Berzen, Nicole sowie Maurice und Jordan Wysocki, Isabell Hengelhaupt und Melanie Hey auf die Bahn. Schnellster war Tom Spaleck, der trotz Problemen mit seinen Füßen 6978m lief und seinen Bruder Tim (6977) knapp 1m hinter sich lies. Das reichte in der Gesamtwertung zu Platz 3 für Tom und Platz 4 für Tim in der AK MJ U 18. Den 5. Platz sicherte sich Maurice Wysocki, der am Ende 6392m zu Buche stehen hatte. Gewonnen hat Marvin Küster (8441m) vor Malte Wulff (7110m), die beide im 2. Lauf starteten. Jordan Wysocki kam mit 5923m auf's Treppchen und belegte Platz 2 der AK M14. In der AK W35 teilten sich Nicole Wysocki und Isabell Hengelhaupt das Podium. Nicole belegte mit 5486m Platz 1 und Isabell mit 4518m Platz 2. Melanie Hey kämpfte sich bei doch noch sehr warmen 26°c tapfer über die Tartanbahn und war froh nach 6278m den Abpfiff zu hören. Platz 1 der AK W30 war der Lohn ihrer Mühe. Auch Katja Berzen hatte ihre Mühe bei den Bedingungen und so standen bei ihr am Ende der 1/2h 5983m zu Buche. Das reichte zu Platz zwei der W40.


Im 2. Lauf starteten Ronny Berzen, Anika Ortlof ,Torsten Winter, Denny Trefflich und Stephan Mund. Schnellster Torpedo in diesem Lauf war Denny Trefflich, der wie ein Uhrwerk seine Runden drehte. Sehr gute 7224m bedeuteten bei ihm Platz 2 der AK M35. Er musste sich nur Toni Seckel (7554m) geschlagen geben. Kurz dahinter stoppte mit 7135m die 1/2h bei Anika Ortlof. Wieder einmal zeigte sie sich in guter Form und belegte den 1. Platz der weiblichen Hauptklasse. Stephan Mund überzeugte trotz geringem Training und spulte Runde für Runde sein Programm ab. Unterm Strich waren es für Ihn 6188m und Platz 2 der AK30. In der AK 40 liefen Torsten Winter und Ronny Berzen. Während Torsten sich mit dem Lauf auf den bevorstehenden Triathlon in Nordhausen vorbereitete und sein Programm lief, wollte Ronny nach dem Urlaub wieder in "Schwung" kommen. Torsten erreichte nach 30min. 6342m und Platz 2 der AK. Ronny(5983m) hingegen hatte sich wohl mit seiner Frau im Vorfeld abgesprochen und lief genau die selbe Strecke wie Katja. Ein Zufall? Es reichte zu Platz 3 der AK.


Den Abschluss machte wieder Thorsten Hengelhaupt mit dem 1h Lauf. Auch er ist in der Vorbereitung auf den Triathlon in Nordhausen wo er, genauso wie Torsten Winter und Christian Garz auf der Mitteldistanz an den Start geht. Auch bei ihm lief das "Uhrwerk" reibungslos. 12843m reichten bei Thorsten zu Platz zwei der M40.


Alles in allem wieder ein sehr guter Auftritt der Torpedos mit vielen Podestplätzen und persönlichen Bestleistungen!

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Tel: 0173-9720091

Email: antje.winter@aol.com
 

Kontakt:
VfB Torpedo Ichtershausen

c/o Antje Winter

Zur Feuerwehr 2

99334 Amt Wachsenburg

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

VfB Torpedo Ichtershausen

DE75 8405 1010 1010 1272 64

HELADEF1ILK

Bankverbindung:
sonstiges:

Vereinsregister: VR 110723

Amtsgericht Arnstadt

Steuernummer: 156/142/09310

Finanzamt Gotha

© 2016 by VfB Torpedo Ichtershausen