Please reload

Aktuelle Einträge

Dem Rennsteig die Treue

7 Jul 2018

Getreu dem Motto " dem Rennsteig die Treue" gingen drei Torpedos zum 16. Schneekopflauf an den Start.

Dabei ging es für Katja und Ronny Berzen  den 2.  Teil des Rennsteigtriple, bestehend aus Rennsteiglauf ,Schneekopflauf und Rennsteig-Herbst-Lauf zu absolvieren. Dritter im Bunde war Marcus Quester. Marcus und Ronny wollten diesen anspruchsvollen Lauf mit seinen 470 hm nutzen, um sich ein letztes mal auf ihre Mission Großglockner vorzubereiten. Wie auch schon in den letzten Jahren erfreuten sich die Veranstalter vom Guts-Muths-Rennsteiglauf-Verein über eine  neuen Teilnehmerrekord. Insgesamt 460 Läuferinnen und Läufern gingen 10:00 Uhr in Schmiedefeld an den Start, um sich bei herrlichem Sonnenschein auf die anspruchsvollen 12,7km hinauf zum Schneekopfturm zu machen.

Mit dabei und vorne weg war Marcel Krieghoff der das Rennen nach 49:36min gewann. Zweiter wurde Thomas Bing vom Röhner WSV (50:40min) vor dem jungen Triathleten Alexander Kull (50:50min).

Schnellster Torpedo war Marcus Quester der nach 1:10:34h den Ausichtsturm auf dem Schneekopf erreichte. Das bedeutete am Ende Gesamtplatz 88 der Männer und AK 10. Respekt!!  Nachdem er kurz verschnaufen musste, wartete er am Zielbogen auf seine Teamkollegen, um sie gebührend in Empfang zu nehmen. Katja und Ronny liefen das Rennen gemeinsam, ehe sich Ronny am Finsterberg von Katja absetzte. Aber wer unsere Katja kennt, weiß das sie nicht aufgibt und so kämpfte sie sich Stück für Stück wieder an ihren Mann heran. Auf Höhe der Schmücke (km10) hatte sie ihn. Nun zogen sie sich gegenseitig Richtung Schneekopf. Mit letzter Kraft quälte sich Ronny den letzten Anstieg zum Ziel hoch. Kurz dahinter seine Katja. Plötzlich blieb er stehen und wartete auf sie, um gemeinsam nach 1:28h die Ziellinie zu überqueren. Für Katja reichte diese Zeit für Gesamtplatz 45 bei den Frauen (AK 7). Ronny musste sich mit Platz 281 (AK 35) zufrieden geben. Sichtlich erschöpft legten sie sich  ins Gras und ließen sich erstmal mit Wasser versorgen.

Am Ende war es wieder eine super organisierte Veranstaltung mit vielen bekannten Gesichtern und jeder Menge Rennsteiginfizierten.

 

Klasse Leistung ! Wir gratulieren auch dieses mal wieder unseren flotten Torpedos.

 

 

auf Facebook teilen
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square

Tel: 0173-9720091

Email: antje.lorenz@aol.de
 

Kontakt:
VfB Torpedo Ichtershausen

c/o Antje Lorenz

Zur Feuerwehr 2

99334 Amt Wachsenburg

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

VfB Torpedo Ichtershausen

DE75 8405 1010 1010 1272 64

HELADEF1ILK

Bankverbindung:
sonstiges:

Vereinsregister: VR 110723

Amtsgericht Arnstadt

Steuernummer: 156/142/09310

Finanzamt Gotha

© 2016 by VfB Torpedo Ichtershausen