Please reload

Aktuelle Einträge

Persönliche Bestzeit, Altersklassenpodestplatz und ungemütliche Witterungsverhältnisse bei 10 Km LM Straße

19 Mar 2017

Am Samstag, den 18.03.2017 sollte bereits um 10:30 Uhr der Startschuss für die 10 Kilometer im Rahmen der Thüringer Landesmeisterschaften Straße fallen. Mit insgesamt 77 Startern (55 männlich; 22 weiblich) ging ein gutbesetztes Starterfeld auf die asphaltierte Wendepunktstrecke mit geringen Steigungen. Als erstes ging es unter Führung von Marcel Krieghoff für ca. 2,4 Kilometer in Richtung Weißenborn, ehe man mit einem Richtungswechsel wieder in Richtung Froschmühle zum Start-/Zielbereich lief. Das erste und einfachere Teilstück absolvierten alle Läufer mit großer Bravour. Das zweite Teilstück verlief in Richtung Kursdorf. Auch hier ging es nach ca.  2,5 Kilometer mittels Wendepunkt zurück. Schnellster Läufer wurde wie erwartet, der Bad Langensalzaer Marcel Krieghoff (GutsMuths Rennsteiglaufverein) in einer beachtlichen Zeit von 31:58 Minuten vor Marcus Müller (33:39 Min.) und dem jungen Lauftalent Tim Schneegaß (34:36Min ; beide Erfurter LAC). Schnellster Torpedo an diesem Tag wurde Torsten Winter, der in einer Zeit von 40:32 Minuten den Zielbogen an der Froschmühle durchquerte. Mit dieser Zeit erreichte er in dem starken Feld der M40 einen tollen Fünften Rang (Platz 27 Gesamt/26. Männer). Der Sieg ging in dieser Altersklasse an Daniel Abraham (LG Ohra Energie, 35:27 Min.). Denny Trefflich erlief sich mit seiner Zielzeit von 42:17 Minuten einen tollen Dritten Platz der Altersklasse M35, für die er seit diesem Jahr startet (Platz 33 Gesamt/32. Männer). Auch Ronny Berzen musste sich in gleicher Altersklasse behaupten. Sein Augenmerk an diesem Tag, lag aber nicht auf den Podestplatz der Altersklasse, sondern einzig und allein auf der Verbesserung der persönlichen Bestzeit. Mit einem beherzten Zielspurt ging Ronny Berzen nach 53:42 Minuten über die Ziellinie und erreichte damit sein gesetztes Ziel. Sichtlich erfreut über die Verbesserung von über 3 Minuten auf zehn Kilometer riss Ronny im Ziel die Arme nach oben. In der Altersklasse M35 erreichte er damit hinter Denny Platz Vier und wurde damit 67. Gesamt (51. Männer).

Einige Stunden später ging unser jüngster, Cedric Hose, in der AK U14 über 3 Kilometer mit 63 weiteren Läuferinnen und Läufer an den Start. Bei großem Gerangel am Start musste Cedric wieder einige Plätze liegen lassen, die er auf der kurzen Strecke nicht mehr gut machen konnte. Mit gerade einmal 33 Sekunden hinter Platz 1 ging Cedric als 8. (5. der AK MJ U14) nach 11:53 Minuten über die Ziellinie. Der Sieg in der AK ging mit 11:20 Minuten an Luca Martin (LTV Erfurt, M13). Platz Zwei teilten sich Felix Höfer und Julian Hoffmann (beide VfB Schleiz, 11:35 Min.).

In der Teamwertung der Senioren über 10 Kilometer belegten unsere Torpdos einen tollen 6. Platz (Gesamt 8 Teams) mit einer Gesamtzeit von 02:16:31 Std. Der Sieg in der Teamwertung ging an den SV Blau Weiß Bürgel mit einer Zeit von 01:50:14 Std.

Wir gratulieren unseren Läufern zu den tollen Laufergebnissen, Platzierungen und den persönlichen Bestzeiten. Weiter so - getreu dem Motto: "Torpedo Voraus"

 

 

auf Facebook teilen
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square

Tel: 0173-9720091

Email: antje.lorenz@aol.de
 

Kontakt:
VfB Torpedo Ichtershausen

c/o Antje Lorenz

Zur Feuerwehr 2

99334 Amt Wachsenburg

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

VfB Torpedo Ichtershausen

DE75 8405 1010 1010 1272 64

HELADEF1ILK

Bankverbindung:
sonstiges:

Vereinsregister: VR 110723

Amtsgericht Arnstadt

Steuernummer: 156/142/09310

Finanzamt Gotha

© 2016 by VfB Torpedo Ichtershausen