Triathlospektakel am Dreiweiberner See

Was für ein Triathlonspektakel am Dreiweiberner See in der Lausitz. Da schaut die ganze mediale Triathlonwelt nach Davos und der eigentlich große Sport findet irgendwo im Nirgendwo mitten in Sachsen statt. Aber erstmal von vorne. Der KnappenMan bietet am Samstag eine Langdistanz sowie Mitteldistanz und am Sonntag die kürzeren Sprint und olympischen Distanzen an. Das Ganze selbstverständlich unter Coronabedingungen, dazu aber später mehr. Ich war für die Langdistanz(3,8-180-42km) gemeldet und es sollte eigentlich mein diesjähriger Saisonabschluss werden. Manchmal kommt es eben anders als man denkt und ich gehörte zu den 130 glücklichen Startern, die dieses Jahr überhaupt in das Vergnügen komm

Gelungener Neustart nach Coronaausbruch

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie zahlreiche Veranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden konnten, freuen sich die Läufer jetzt umso mehr, dass es allmählich wieder los geht. So auch beim Plesslauf in Breitungen. Dank der super Organisation, Einhaltung von Abstandsregeln und den fleißigen Helfern, konnte hier am Sonntag ein schöner Wettkampf stattfinden. Die anspruchsvollen Strecken über 10,5km, 21km und 30km lockten viele Läufer an, so auch Katja Voigtmann, welche auf der kürzesten Strecke startete. Nach über 6 Monaten ohne Wettkampf konnte sie als Zweite nach 47:06min hinter Nadine Hübel (44:03min) ins Ziel laufen. Dritte wurde Luise Krieghoff in 51:03min. Für die meisten Läufer

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Tel: 0173-9720091

Email: antje.winter@aol.com
 

Kontakt:
VfB Torpedo Ichtershausen

c/o Antje Winter

Zur Feuerwehr 2

99334 Amt Wachsenburg

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

VfB Torpedo Ichtershausen

DE75 8405 1010 1010 1272 64

HELADEF1ILK

Bankverbindung:
sonstiges:

Vereinsregister: VR 110723

Amtsgericht Arnstadt

Steuernummer: 156/142/09310

Finanzamt Gotha

© 2016 by VfB Torpedo Ichtershausen