Fünf Altersklassenpodestplätze am Wochenende

Den Auftakt zum sportlichen Laufwochenende machte Christian Garz (M30), Fessehaye Mulugeta (Männer) und Marcus Hildesheim (MJ U20) am Samstag, den 29.04.2017 beim 27. Arnstädter Citylauf. Während Fessehaye die 3 Kilometerstrecke in Angriff nahm, gingen Christian und Marcus auf der 5 Kilometerstrecke zusammen mit 26 Männern und 14 Frauen an den Start. Da Christian und Marcus nicht zum ersten mal am Arnstädter Citylauf teilnahmen, waren ihn die Strecke und mögliche Witterungsumschwünge sehr gut bekannt. Nachdem es im Vorjahr für Christian auf der 10 Kilometerstrecke bei einer Zeit von 42:15 Minuten nur für Platz 4 der Altersklasse M30 reichte, erlief er sich in diesem Jahr mit einer tollen Lau

Starke Teilnahme beim Paarlauf in Ichtershausen

Mit 50% der Vereinsmitglieder, gingen die Torpedos am Mittwoch, den 26.04.2017 beim Halb- bzw. Stundenpaarlauf in Ichtershausen an den Start. Dabei stellte der Verein insgesamt 7 Paare im Halbstundenlauf und 1 Paar im Stundenlauf. Mit den Paarungen Ronny Berzen und Christian Garz, Stephan Mund und Philipp Hofmann sowie Marcus Hildesheim und Fessehaye Mulugeta starteten drei männliche Staffeln, während mit Melanie Hey und Katja Berzen sowie Isabel Hengelhaupt und Stefanie Gutsmiedl, zwei weibliche Staffeln an den Start gingen. Eine Woche vorher fanden sich noch Christoph Löffler und Kathrin Pfaff zu einem Mixed-Paar zusammen, die die halbe Stunde in Angriff nahmen. Aufgrund des verletzungsbed

Torpedos bei Antenne Thüringen Vereinsmeisterschaft 2017 mit Platz 6

Zur 5. Auflage der Antenne Thüringen Vereinsmeisterschaften im Ahorn Berghotel Friedrichroda hatten sich die Torpedos vor einigen Wochen qualifiziert. Mit einer Abordnung von 6 Vereinsmitgliedern ging es am Freitag, den 21.04.2017 in das Vereinscamp. Hier warteten 2 Nächte, 2 Partys von Antenne Thüringen, kostenlose Verpflegung und viele tolle Momente auf die insgesamt 40 Vereine. Leider konnten 4 Vereine nicht daran teilnehmen, so dass es am Ende lediglich 36 Vereine waren, die sich den Spaß über 3 Tage nicht nehmen lassen wollten. Die Anreise der Teams fand am Freitag zwischen 15:00 - 18:00 Uhr statt. Nach dem Bezug der Zimmer und ersten Orientierung, wollte man sich natürlich zeigen und g

Podestplätze bei Osterlauf und Kulmberglauf

In Heyda zum diesjährigen Osterlauf spielte das Wetter ganz gut mit und so gingen 3 Torpedos mit insgesamt über 550 Teilnehmer auf 3 Wertungsstrecken am Heydaer Sportplatz an den Start. Torpedo Denny Trefflich spielte dieses mal den Pacemaker für Katja Berzen auf der 9,3 Kilometeretappe, die einmal um die Talsperre führte. Unser Thorsten Hengelhaupt wagte sich in Vorbereitung des Rennsteigmarathons auf die große 18,5 Kilometerstrecke. Aufgrund des großen Andrangs musste der Start allerdings um 10 min verschoben werden. Um 10:10 Uhr fiel dann letztlich der lang herbei ersehnte Startschuss aller Strecken. Auch die Nordic Walker konnte Beine und Stöcke in Bewegung setzen. Bei nicht einfachen

Göltzschtal, Olympiapark München und Leipzig mit sau starken Ergebnissen

Wieder einmal machte unser Torpedo Marco Budig den Auftakt an einem mit viel Sonne verwöhnten Laufwochenende. Für Marco Budig ging es am Samstag, den 08.04.2017 zum 48. Göltzschtalmarathon im sächsischen Vogtlandkreis. Bei diesem Landschaftsmarathon im romantischen Göltzschtal entschied sich Marco, wie die weiteren 146 Männer und 38 Frauen, für die Halbmarathondistanz. Die Laufstrecke der Veranstaltung führt vom Lengenfelder Stadion am Waldkirchner Weg durch das Göltzschtal bis zum Wendepunkt am Ortseingang von Mylau. Nach dem es nach dem Start eine Weile an der Straße entlang ging, punktet der Kurs dann mit Natur pur. Ungefähr auf der Hälfte der Strecke stellen sich mehr oder weniger kleine

Erdachsenlauf und Thüringer Landesmeisterschaften im Halbmarathon auf dem Programm

Und wieder gingen die Torpedos bei fantastischen Laufwetter in Sachsen und Thüringen an den Start. Den Anfang machte Marco Budig am Samstag, den 01.04.2017 im Vogtländischen Pausa zum 5. Erdachsenlauf. Start und Ziel war, wie in jedem Jahr, an der Grund- und Oberschule Pausa, die diesen Lauf zur Förderung der Gemeinschaft vor 5 Jahren ins Leben gerufen hat. Für unseren Torpedo Marco ging es um 11:10 Uhr mit 29 weiteren Läufern auf die stark profilierte 10 Kilometerstrecke durch die Stadt und das Umgebungsland von Pausa. Hier konnte Thomas Mädler (M45) von der LG Vogtland das Läuferfeld ordentlich aufmischen und erkämpfte sich mit einer starken Laufzeit von 41:46 Minuten den ersten Platz der

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Tel: 0173-9720091

Email: antje.winter@aol.com
 

Kontakt:
VfB Torpedo Ichtershausen

c/o Antje Winter

Zur Feuerwehr 2

99334 Amt Wachsenburg

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

VfB Torpedo Ichtershausen

DE75 8405 1010 1010 1272 64

HELADEF1ILK

Bankverbindung:
sonstiges:

Vereinsregister: VR 110723

Amtsgericht Arnstadt

Steuernummer: 156/142/09310

Finanzamt Gotha

© 2016 by VfB Torpedo Ichtershausen